Nachrichten

04.03.2015 – «New Deal» Schweiz – Europa: 1. Quartalsanlass 2015

Der erste swisscleantech Quartalsanlass 2015 widmete sich den Entwicklungen im Beziehungsgefüge Schweiz-EU und der Weiterentwicklung der swisscleantech Europastrategie. Franziska Barmettler, Leiterin Politik und Co-Geschäftsführerin von swisscleantech, eröffnete den Anlass und lud das Publikum zur Teilnahme an der Kampagne #FUTUREISCLEAN ein, welche swisscleantech Gründungsmitglied Solar Impulse bei der ersten Weltumrundung im Solarflugzeug begleitet und unters…Mehr


27.02.2015 – Bundesrat vergibt wirtschaftliche Vorteile

Medienmitteilung: Bundesrätin Leuthard präsentiert Schweizer Klimaziel für die Zeit nach 2020 Bern. 27.2.2015. Der heute kommunizierte Entscheid zu den Klimazielen zeigt, dass der Bundesrat den New Climate Economy Report nicht gelesen hat. Er glaubt immer noch, dass sich Klimaschutz und eine prosperierende Wirtschaft gegenseitig im Weg stehen. Nur so kann man verstehen, dass der Bundesrat die Treibhausgase bis 2030 im Vergleich zu 1990 nur um 50 Prozent senken will und davon ungenügende 30 Proz…Mehr


18.02.2015 – Bundesrat verabschiedet enttäuschende NAF-Botschaft ans Parlament

Der Bundesrat hat heute die Botschaft zum Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrs-Fonds (NAF) ans Parlament überwiesen. Aus Sicht von swisscleantech ist die überarbeitete Vorlage eine Enttäuschung. Der Bundesrat schwächt im Vergleich zur Vernehmlassungsvariante das Verursacherprinzip auf Kosten der Allgemeinheit und senkt damit Anreize für eine effizientere Mobilität.Mehr


11.02.2015 – Jetzt über Alternativen reden

Medienmitteilung zur Bundesrätlichen Vorlage zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative Bern. 11.2.2015. Der Wirtschaftsverband swisscleantech findet es richtig, dass der Bundesrat die Masseneinwanderungsinitiative (MEI) konsequent umsetzen will. Die Verhandlungen mit der EU werden deutlich zeigen, dass der Weg über Kontingente zu keinem Ergebnis führt. Es gilt deshalb in erster Linie eine Diskussion über die Alternativen zu führen. Ziel muss sein, unsere Beziehung zur EU rasch auf eine s…Mehr


06.02.2015 – Alpiq E-Mobility treibt mit grossen Marktplayern die Elektromobilität voran

swisscleantech Mitglied Alpiq E-Mobility hat gestern zusammen mit Siemens, Swisscom und Zurich Versicherungen die Entwicklung des ersten schweizweit einheitlichen Zugangs- und Abrechnungssystem für Elektroladestationen angekündigt. Das System soll voraussichtlich ab Mitte 2015 betriebsbereit sein und vereint alle Bausteine, die für ein schweizweites Netz von Elektroladesäulen nötig sind. Alpiq E-Mobility übernimmt dabei Konzeption, Bau und Installation der Ladestationen. Auch die Nachr…Mehr


<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>