Nachrichten

18.07.2014 – Alpiq E-Mobility und Megasol präsentieren SolarBikePort

swisscleantech Mitglieder Alpiq E-Mobility AG und Megasol Energie AG lancieren den Solarbikeport, eine Ladestation für E-Bikes, die den Strom direkt von einer Photovoltaikanlage auf dem Dach der Station bezieht. Überschüssige Energie kann entweder ins Stromnetz eingespeist werden oder optional in einen lokalen Speicher fliessen, mit dem der Port zur autarken Insellösung wird. Eine praktische «Userbox» an jedem Ladeplatz bietet die nötige Steckdose, Stauraum für Helm und kleine Gepäckst…Mehr


11.07.2014 – EKZ feiern Erfolg mit Pionier-Batterie

Gerne möchten wir Sie auf den folgenden Artikel aus der NZZ vom 02.07.2014, Seite 15 über die EKZ aufmerksam machen. Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) können mit ihrem in Dietikon stationierten Batteriespeicher künftig Primärregelenergie an die nationale Netzgesellschaft Swissgrid liefern und an Online-Auktionen teilnehmen. Die bei Swissgrid erlangte Präqualifikation gilt für den Netzverbund Schweiz-Österreich. Laut den EKZ ist es eine Premiere, dass mit einer Batterie die Netzschw…Mehr


11.07.2014 – Solarmodul-Fabrik in der Schweiz eröffnet

Mitglied Megasol, der grösste Schweizer Solar-Hersteller, hat eine automatisierte Produktionsstrasse von Glas-Glas-Solarmodulen in Betrieb genommen. Trotz industrieller Fertigung werden Solarmodule in unterschiedlichen Farben, Formen und Leistungsklassen auf Kundenwunsch produziert. Die neue Technologie ermöglicht die gebäudeintegrierte Montage – als Solarfassade, Solarziegel, Gehwegüberdachung oder transluzide Bauelemente. Bereits werden die innovativen Produkte in zehn verschiedenen Ländern ve…Mehr


08.07.2014 – KEV-Vergütungssätze nicht zu stark absenken

Aufgrund der Ergebnisse der periodischen Überprüfung der Vergütungssätze sowie aufgrund parlamentarischer Vorstösse hat das Bundesamt für Energie verschiedene Anpassungen der Energieverordnung vorgeschlagen. Diese beziehen sich auf folgende Aspekte: Vergütungssätze bei der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV) und bei der Einmalvergütung für kleine Photovoltaik-Anlagen, Wartelistenmanagement bei der KEV, allgemeine vollzugstechnische Fragen zur KEV sowie Stromkennzeichnung und Förderung. Um…Mehr


02.07.2014 – Autoimporteure verfehlen CO2-Zielwerte; Verkehr verursacht externe Kosten von 9 Mrd.

Autoimporteure verfehlen CO2-Zielwerte In der vergangenen Woche hat das BFE den Bericht über den Energieverbrauch der 2013 neu zugelassenen Personenwagen veröffentlicht. Im Durchschnitt verbraucht ein neuer PW noch 6.24 Liter Treibstoff auf 100 Kilometer und stösst damit 145 g CO2 pro Kilometer aus. Der Zielwert für 2015 liegt gemäss CO2-Gesetz bei 130 g, was eine deutlich stärkere Reduktion dieses und nächstes Jahr nötig macht. Schon für 2013 wurden Sanktionen für das Verpassen der Zwischenzie…Mehr


<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>