Energie

Energiestrategie 2050 - Stand der Debatte

17./18. Februar 2014 - Fortsetzung Detailberatung UREK-N
Medienmitteilung UREK-N

20./21. Januar 2014 - Start der Detailberatung UREK-N
Die wichtigsten Beschlüsse:
- die Anträge auf Rückweisung der Vorlage an den Bundesrat wurden abgelehnt
- die Ziele für den Ausbau der Erneuerbaren Energien wurden weder gestrichen noch erhöht
- die Ziele für die Energieeffizienz wurden gestrichen
- die Schaffung einer Subkommission zur Erarbeitung einer Laufzeitenregelung für die Kernkraftwerke wurde knapp abgelehnt
- eine Aufteilung des gesamten Pakets in einen Energie- und einen CO2-Teil wird geprüft
Medienmitteilung UREK-N

4. Sept. 2013 - Botschaft des Bundesrates
Medeinmitteilung von swisscleantech
Medienmitteilung des Bundesrates

_____________________________________________________________________

Aktuelle Downloads:

_____________________________________________________________________

Die Cleantech Energiestrategie ist die Antwort der grünen Wirtschaft auf die Energiewende. swisscleantech will damit einen fundierten und von der Wirtschaft getragenen Diskussionsbeitrag leisten. Die Strategie basiert auf einem von Ernst&Young geprüften Energiemodell (hinsichtlich seiner arithmetischen Funktionalität) und vereint das Know-how von über 100 Firmenvertretern und Fachpersonen. Diese treffen sich im Rahmen der swisscleantech Fokusgruppen regelmässig zu Workshops.

Weitere Links:
Präsentation der Cleantech Energiestrategie 3.0 am 4. Oktober 2012 in Bern auf Youtube, inklusive Slides