Summit

UNO Klima Gipfel in New York, 23. September 2014

Heute um 14 Uhr Schweizer Lokalzeit wird der UNO Klimagipfel von New York eröffnet. 125 Staatsoberhäupter haben sich angemeldet, unter ihnen auch Bundesrätin Doris Leuthard. Von den Politikern wird erwartet, dass sie über die Klimaziele nach 2020 ihrer jeweiligen Länder Auskunft geben. Gemäss dem Summit-Motto "Take Climate Action" werden ambitionierte Ziele erwartet. swisscleantech fordert für die Schweiz ein CO2-Reduktionsziel von minus 60% bis 2030 sowie die Lancierung einer globalen CO2-Steuer.
Link zur Klimakampagne
NZZ-Artikel von heute
Medienmitteilung von swisscleantech

Die ECOPOP-Initiative ist der falsche Weg für eine nachhaltige Entwicklung in der Schweiz. Statt einer fixen Beschränkung der Zuwanderung sollte der Fokus auf Innovation und qualitatives Wachstum gelegt werden.

PK des Komitees "Umwelt ja - ECOPOP nein"

Kurzargumentarium

Grundlagenpapier

«think more about»

Vom 16. bis 18. Oktober finden die diesjährigen Tage der Nachhaltigkeit zum ersten Mal in der Schweiz statt. Über 30 Persönlichkeiten, u.a. René Esterman (myclimate), Michael Braungart (Cradle to Cradle), Daniela Bomatter (EnergieSchweiz) oder Nick Beglinger (swisscleantech) werden zum Thema Die Kunst des Wandels referieren.

Flyer
Webseite
Anmeldung

Mitglieder:

Klimakampagne


swisscleantech hat die Klimakampagne lanciert.

Connect!

twittertwittertwitter