Bundesrat im falschen Dilemma zwischen Wirtschaftswachstum und Klimaschutz

Gemäss «Echo der Zeit» hat der Bundesrat heute entgegen seiner offiziellen Mitteilung das Schweizer Klimaziel bis 2030 beschlossen. Er will die Treibhausgasemissionen im Inland lediglich um 30 Prozent senken und weitere 20 Prozent durch Massnahmen im Ausland reduzieren. «Dies ist aus wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Sicht klar ungenügend» sagt Nick Beglinger, Präsident von swisscleantech. Für den Wirtschaftsverband und die bei der Kampagne «We Tell You» teilnehmenden Unternehmen ist der Entscheid absolut unverständlich.

Mehr

Offener Brief an den Bundesrat
Faktenblatt zu den 2030-Zielen
Tagesanzeiger: Bundesrat gibt Klimarätsel auf
Aargauer Zeitung: Zahl 50 Prozent täuscht

swisscleantech positioniert sich klar gegen die Ecopop-Initiative.

Kurzargumentarium

Grundlagenpapier

Am 09. Dezember feiern wir unser 5-jähriges Jubiläum. Feiern Sie mit uns und melden Sie sich jetzt für den Anlass im Bellevue Hotel in Bern ab 19:00 Uhr an.

Anmeldung

 

Mitglieder:

Klimakampagne


swisscleantech hat die Klimakampagne lanciert.

Connect!

twittertwittertwitter